Alt in g' „Ganassi“ Renaissanceblockflöte

europ. Buchsbaum, Ahorn, Birnbaum, Pflaume oder Kirsche

415, 442 oder 466 Hz, 1, 2 oder 3 Unterstücke


Wien. Eine grundtönige, sehr ausgeglichene Flöte mit leicht gängiger Höhe und einem Tonumfang von zweieinhalb Oktaven.